Die Isarvest GmbH wurde im Juli 2007 von Markus Jordan gegründet. Die Idee zur Gründung entstand bei seiner Tätigkeit bei der Deutschen Bank, wo er zum ersten Mal Kontakt zu den Anlageprodukten Exchange Traded Funds hatte. Seit der Gründung wächst das Unternehmen konstant und beschäftigt heute mehr als 10 Mitarbeiter.

Das Kernprodukt EXtra-Magazin hat eine Auflage von 8.000 Exemplaren (Print). Unser wöchentlicher Newsletter hat eine Reichweite von 30.000 E-Mail-Adressen.

Die Isarvest gibt zudem EXtra-Magazin PRO heraus – einen speziell auf die Bedürfnisse von institutionellen Anlegern ausgerichteten ETF-Newsletter.

Auf dem Portal Geld-Digital.de beschäftigt sich die Redaktion mit neuen digitalen Finanzangeboten.

Unser Veranstaltungsformat Kapital-Gipfel richtet sich an Privatanleger, die sich über das Themengebiet Geldanlage und Vermögensaufbau informieren möchten.

Erfahren Sie mehr über unsere Medienmarken

EXtra-Magazin - ETF-Magazin
Das EXtra-Magazin ist das führende ETF-Magazin in Deutschland. Es ist deutschlandweit am Kiosk erhältlich und richtet sich an Privatanleger.
EXtra-Magazin Pro - ETF-Newsletter
EXtra-Magazin PRO ist ein kostenfreier, monatlicher PDF-Newsletter zum Thema ETFs. Er ist auf die Bedürfnisse institutioneller Anleger ausgerichtet.
Geld-Digital - Verbraucherportal für digitale Finanzen
Geld-Digital berichtet über neue digitale Finanzangebote. Es zeigt auf, wie die Angebote funktionieren und welchen Nutzen sie für den Kunden haben.
Kapital-Gipfel Isarvest
Das Veranstaltungsformat Kapital-Gipfel richtet sich an Privatanleger, die sich über das Themengebiet Geldanlage und Vermögensaufbau informieren möchten.